von Zeilenwanderer und Literally Sabrina 🙂

Worum geht’s es genau? An jedem 20. eines Monats stellt man eines seiner Herzensbücher in einem maximal 500 Worte langem Post vor. Man kann über das Buch reden, warum man es so liebt, was es einem bedeutet. Man ist komplett frei, was man genau erzählen möchte! Am besten benutzt man dann noch den Hashtag „Herzensbücher“ und verlinkt die beiden.


Heute zeige ich euch das Buch, dass mich dazu gebracht hat Hörbücher zu hören. Durch einen Zufall und ein Gratis-Hörbuch bin ich an das Buch geraten und hatte quasi keine Erwartungen. Ich war mir nicht mal sicher, dass ich dieses Buch mögen. Aber wie sich herausgestellt hat, mag ich das Buch nicht nur, ich LIEBE es!

LRM_EXPORT_20180719_155655

Und das Buch dieses mal ist „This Savage Song“ von Victoria Schwab. Mir gefällt die Idee der Geschichte unfassbar gut und die Umsetzung ist mehr als gelungen. Ich will nichts spoilern, aber die Monster und ihre Entstehungsgeschichten sind so originell und faszinierend, dass ich keine Wahl hatte als der Geschichte zu verfallen. Was mich persönlich aber umgehauen hat, sind die tollen Charaktere, all voran August Flynn. August ist so eine sanfte Seele und gleichzeitig aber so gequält. Die meiste Zeit wollte ich ihn nur in den Arm nehmen und sagen, dass alles gut werden wird. Aber generell konnte ich sofort eine emotionale Verbindung zu den Charakteren aufbauen und habe mit ihnen durch die Geschichte hindurch mit gefiebert. Es gibt für mich nichts wichtigeres, als eine Verbindung zu den Charaktere, wenn ein Autor das nicht schafft, dann ist es auch kein Autor für mich. Victoria Schwab ist so, so gut darin und August und Kate werden immer einige meiner absoluten Lieblinge bleiben.

Hier ist noch der Klappentext für euch:

„Kate Harker and August Flynn’s families rule opposite ends of Verity, a grisly metropolis where violent acts summon real monsters: bloodsucking Malchai; clawing Corsai; and soul-stealing Sunai. The truce that keeps the families at peace is crumbling, and August is sent to spy on Kate. But when Harker’s men try to kill her and pin it on the Flynns, August and Kate find themselves running from both sides, in a city where monsters are real…“ (Quelle: Goodreads)


Habt ihr das Buch auch gelesen? Mögt ihr es eventuell auch so gerne wie ich? Lasst es mich wissen ❤

2 Replies to “Herzensbücher ❤ #4”

  1. Liebe Jenny,
    wie schön, dass du wieder mit dabei bist <3
    Heute stellst du ein Buch vor, das mich schon lange anlächelt! Ich will es selbst noch uuuunbedingt lesen und bin umso glücklicher, dass du mich heute mit deinem schönen Beitrag noch einmal daran erinnert hast!
    Alles Liebe,
    Janika

    1. Hallo du 🙂

      Ich hoffe, dass es dir genauso gut gefällt wie mir, wenn du es mal liest! Es ist einfach nur ein klasse Buch 🙂

      Liebe Grüße,
      Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Nur ein kleines Häkchen setzen!

*

Geht klar!