von read books and fall in love 🙂

Lesetechnisch habe ich eine totale Chaoswoche hinter mir. Ich wollte nur „Der Mond des Vergessens“ lesen und mit meinem Buddy Read von „Artemis“ weiter machen. Aber dann hat sich irgendwie noch „Ready Player One“ dazwischen gemogelt und plötzlich war ich etwas verwirrt was meine Bücher anging 😀 Schauen wir es uns dann doch mal im Detail an!

LRM_EXPORT_20180327_210205.jpg

„Ich starrte aus dem Seitenfenster. ‚Glaub mir, die letzte Woche war reichlich demütigend.'“ (S.316)

„Artemis“ lese ich immer noch zusammen mit Hannah 🙂 Mittlerweile sind wir aber so gut wie durch. Und was soll ich sagen? Das Buch gefällt mir gut. Ich will aber nicht zu viel sagen, da ich zu dem Buch auf jeden Fall eine Rezi schreiben werde!

LRM_EXPORT_20180306_134726.jpg

„Die Schamanen behaupteten, sie wüssten den Geburtstag des Jungen. Sie nannten ihn nicht nur einen großen Helden, der die Menschheit vor den Glühenden Dämonen erretten, sondern auch einen Erlöser, der sie von allen Sünden reinigen würde.“ (S.331)

Oho, seht euch das an! Bin ich etwa 200 Seiten weiter bei „Der Mond des Vergessens“? Glaubt man es? Der Wahnsinn 😀 Von Donnerstag auf Freitag mache ich bei einem Readathon mit und da wird mein erstes Ziel sein, dass ich das Buch fertig lese. Das sollte ich dann wohl schaffen 🙂

LRM_EXPORT_20180403_211714.jpg

„No matter how hard I tried to focus, my mind kept drifting back to Art3mis.“ (S.127)

Das Buch „Ready Player One“ habe ich noch begonnen, weil morgen der Film in die Kinos kommt. Und ich will den Film unbedingt sehen. Aber vorher muss natürlich das Buch gelesen werden! Bisher ist es einfach nur richtig, richtig gut. Ich freue mich schon tierisch auf den Rest!!

20180327_210033.png

Gehört: 3 Stunden und 34 Minuten von 20 Stunden und 11 Minuten

Mein Hörbuch-Update zu „Nevernight“ ist nicht mega aufregend. Ich bin nicht wirklich viel zum hören gekommen, deshalb kann ich auch noch nicht allzu viel sagen, aber den Anfang finde ich sehr spannend. Das Buch ist sehr brutal, teilweise vulgär, aber auch witzig. Ich bin sehr gespannt, was da noch kommt 🙂


Diese Woche kommt eine Neuigkeit dazu. Ich werde euch ab jetzt auch immer meinen Schreibfortschritt hier festhalten. Nach fast 3 Monaten habe ich mich gestern endlich wieder an meine Geschichte gesetzt und alles komplett überarbeitet. Das Ziel ist es jeden Tag im Schnitt 1000 Wörter zu schreiben, dass heißt jede Woche 7000 Wörter. Mal sehen, was ich euch nächste Woche berichten kann!

Habt einen schönen Mittwoch <3

2 Replies to “Mittendrin Mittwoch #17”

  1. Yeeees! Ein Fortschritt bei „Der Mond des Vergessens“! Du kannst das schaffen! 😀 Bei Ready Player One werd ich mal einen auf faul machen und das Buch waahrscheinlich nicht lesen, bevor ich mir den Film ansehe … Aber mal schauen. Ich freu mich jedenfalls auf deine Schreib-Updates!
    Hab noch einen tollen Mittwoch 🙂 ♥

    1. Haha ja, mittlerweile habe ich Mond des Vergessens jetzt ja auch beendet. War das eine Reise 😀

      Man muss ja auch nicht immer das Buch vor dem Film lesen. Ich versuche nur meist es zu schaffen 😀

      Liebe Grüße <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Nur ein kleines Häkchen setzen!

*

Geht klar!