von read books and fall in love 🙂

Mensch, macht euch das Wetter auch so fertig? Ich bin ja ein totaler Sonnenmensch, aber bei gefühlten 45°C jeden Tag bekomme ich einfach nichts geschafft… Oft verkriech ich mich in der dunklen Wohnung und versuche die Hitze so weit wie möglich rauszuhalten, damit ich überhaupt irgendwie was fertig bekomme. Aber auf der Plusseite: lesen klappt ganz gut bei dem Wetter, weil es für alles andere zu warm ist 😀

Was lese ich?

  • Sarantium – die Götter von Lara Morgan (S.313/724)
    Langsam, langsam aber sicher komme ich durch das Buch durch. Ich schlängel mich so dadurch. Aber dieses 700 Seiten Monster zieht sich dann doch etwas. Ich hoffe, dass bald mal ein bisschen mehr Spannung aufkommt!

    „[…] sie konnte nur hpffen, dass außerhalb des Zwielichts die Zeit langsamer und nicht schneller verging. Was, wenn sie endlich einen Weg hinaus fand, nur um zu erkennen, dass sie jahrelang fortgewesen war?“ (S.314)

  • The Wrath & the Dawn von Renée Ahdieh (S.148/388)
    Bisher habe ich ziemlich gemischte Gefühle dem Buch gegenüber. Der Anfang war super viel versprechend, dann war es etwas langatmig, aber jetzt fühlt es sich an, als würde etwas kommen. Schwierig zu beurteilen, wie ich es finde. Aber ich bin erst mal noch positiv eingestimmt 🙂

    „Two days after the caliph returned from Amardha, Shahrzad was ready to put her plan to Action. Enough was enough.“ (S.149)

  • Dreams of Gods and Monsters von Laini Taylor (S.14/613)
    Da machen wir doch direkt mal mit der Reihe weiter und schauen was die Geschichte noch bringt! Nach diesem überraschenden Ende vom zweiten Teil, musste dieses Buch einfach folgen. Ich habe ein gutes Gefühl, was das Ende dieser Trilogie angeht. Aber ich bin mir auch sicher, dass sich diese 600 Seiten etwas ziehen werden, da das im dünneren zweiten Teil schon mal der Fall. Trotzdem, ich freue mich richtig auf das Buch!

    „She’d thought she could escape it? It was there, it had always been there, and this life she’d built on top of it felt abput as sturdy as a shantytown on the flank of a volcano.“ (S.14)

Eventuell starte ich heute noch ein weiteres Buch. Von Sarantium kann ich nicht so viel auf einmal lesen und die anderen beiden sind Buddy Reads. Ich denke, dass ich da noch ein Büchlein für mich alleine brauche, das ich in der Zwischenzeit lesen kann 🙂


Ich hoffe ihr hattet eine gute Woche und ich wünsche euch einen schönen Mittwoch! :*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Nur ein kleines Häkchen setzen!

*

Geht klar!