von read books and fall in love 🙂

Aus irgendeinem Grund geht es bei mir lesetechnisch irgendwie drunter und drüber. Ich weiß nicht, wie es passiert ist, aber irgendwie lese ich gerade fünf Bücher gleichzeitig 😀 Vier davon sind Buddy Reads und eines lese ich für mich alleine. Ich hoffe, dass ich zeitig ein oder zwei davon beenden kann, weil fünf Bücher sind doch ganz schön viel für mich!

Was lese ich?

  • The Fate of the Tearling von Erika Johansen (S. 194/515)
    Es ging nicht sehr viel weiter mit diesem Buch. Nur ein Kapitelchen bis jetzt, aber heute werde ich mich wieder reinstürzen und einiges lesen! Ich bin immer noch super neugierig, wie die Trilogie zu ende geht!

    „The future cannot be divorced from the past. Trust me, for I would know.“ (S.195)

  • Lord of Shadows von Cassandra Clare (S.503/699)
    Man, dieses Buch hat sooo viele Seiten. Jenny und ich lesen jeden Tag, aber es dauert einfach trotzdem super lange dieses Buch zu lesen. Aber bald haben wir es geschafft!
    Ich muss sagen, dass mir das Buch besser gefällt, als ich am Anfang gedacht hatte. Cassie Clare schafft es wieder mich zu begeistern 🙂

    „I win again […] Don’t feel bad. Cristina used to say I had the devil’s luck.“ (S.504)

  • The Blood of Olympus von Rick Riordan (S.175/500)
    Endlich bin ich dabei den letzten Teil dieser tollem Reihe zu lesen! Ich bin super gespannt, wie sie endet, aber ich habe auch ein bisschen Angst davor 😀 Die Seiten, die ich gelesen habe, gefallen mir wieder richtig, richtig gut und ich bin sehr am mit fiebern. Ich hoffe meine sieben Helden werden es schaffen!

    „Piper didn’t want to get yelled at by a three-legged table.“ (S.176)

  • Wonder Woman Warbringer von Leigh Bardugo (S.94/364)
    Das Buch stand jetzt auch schon wieder ein halbes Jahr bei mir herum, aber endlich ist es soweit. Ich habe eigentlich gar keine Erwartungen an das Buch und gehe deshalb sehr entspannt daran. Der Anfang war schon mal ganz gut, hat mich aber auch nicht vom Hocker gehauen. Mal sehen, was der Rest noch so bringt 🙂

    „Alia kept one eye on the entrance to the parking Garage, trying not to look like she was studying it too closely, and doing her best to ignore the way her stomach was growling.“ (S.95)

  • Elias & Laia – Eine Fackel im Dunkel der Nacht von Sabaa Tahir (S.22/511)
    Das Buch ist das, was ich alleine lese. Aber so richtig lese ich es gar nicht, weil ich die meiste Zeit mit den Buddy Reads beschäftigt bin, die sich alle dazwischen geschmuggelt haben 😀 Ich bin erst 2 Kapitel im Buch und kann deshalb noch nicht wirklich dazu sagen.

    „Das Lächeln der Kommandantin ist ein aufgeblähter blasser Wurm.“ (S.23)


So das war mein ungewöhnlich großes Update 😀 Ich hoffe, dass es bei euch nicht so chaotisch ist und wünsche euch einen tollen Mittwoch :*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Nur ein kleines Häkchen setzen!

*

Geht klar!